Bußgeld

bussgeld_artikelbild

Wir bieten Staatsanwaltschaften, Gerichten oder Finanzbehörden die Möglichkeit, Bußgelder und Geldauflagen zu spenden und so die Arbeit der AETAS Kinderstiftung zu unterstützen.

Helfen Sie uns als Richter oder Staatsanwalt mit Ihrer Zuweisung! Unsere Angebote sind für die Betroffenen kostenfrei und werden durch Spenden finanziert. Mit den zugewiesenen Geldern helfen Sie Kindern, nach einem traumatischen Ereignis gesund zu bleiben.

Wir sichern sofortige Benachrichtigungen über eingehende oder ausbleibende Zahlungen zu. Für Geldauflagen und Bußgelder haben wir ein spezielles Konto eingerichtet. Damit stellen wir sicher, dass für diese Zahlungen keine Zuwendungsbestätigungen ausgestellt werden.

AETAS Kinderstiftung
Bußgeldkonto
HypoVereinsbank
IBAN:
DE51 7002 0270 0015 4235 81
BIC: HYVEDEMMXXX

Bei Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter 089/159 86 96-0 oder per Mail unter info@aetas-kinderstifung.de

Hinweise




AETAS-Kinderstiftung Flyer zu Geldauflagen