Kranzspenden

kranzspenden_artikelbild


Und so gehen Sie vor:

  • Wählen Sie ein Stichwort für Ihre Kranzspende, zum Beispiel „Trauerfall Heinz Müller“
  • Informieren Sie Ihre Trauergäste in der Todesanzeige oder der Trauernachricht über die Kranzspende, das Stichwort und unsere Kontoverbindung, zum Beispiel mit der Formulierung: „Auf Wunsch des Verstorbenen bitten wir anstelle von Blumen und Kränzen um eine Spende zugunsten der AETAS Kinderstiftung.“

Spendenkonto:
AETAS Kinderstiftung
HypoVereinsbank
IBAN: DE85 7002 0270 0015 3573 00
BIC: HYVEDEMMXXX
Stichwort: „Trauerfall Heinz Müller“

Nach Abschluss des Spendeneingangs erhalten Sie von uns ein Dankschreiben mit dem Gesamtbetrag der unter dem Stichwort eingegangenen Spenden. Den Versand der Spendenquittungen an die Spender übernehmen wir, sofern uns diese ihre Adresse mitgeteilt haben.