28. Dezember 2020 | Mitnehmen & Loslassen

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Freunde der AETAS Kinderstiftung,

willkommen bei der vierten Dezember-Aktion der AETAS Kinderstiftung.
In den letzten vier Wochen haben wir euch begleitet, beschäftigt und hoffentlich auch aufmuntert und unterhalten. Zum Abschluss vervollständigen wir das Material für die vierte Aktion unter dem Motto „Mitnehmen und Loslassen“.

Diesmal basteln wir eine „Familienblume“ aus Papierstreifen, für die ihr die Bastelanleitung unten findet. Dann machen wir mit euch einen Waldspaziergang, erzählen euch ein paar Dinge über keltische Traditionen der Jahreswende und wollen euch anregen, euch Gedanken über das vergangene und kommende Jahr zu machen.

Schaut doch zuerst ins Video und lest euch dann das Blatt mit den Aufgaben durch. Und dann: Nichts wie raus in die Natur!

Viel Freude beim Schauen, Wandern und Basteln wünschen euch

Ute und Manü und das ganze Team der AETAS Kinderstiftung

 

Hier ist alles was ihr braucht:

  • Hier könnt ihr ein Video über keltische Kulturen ansehen (Link)
  • Den Text dazu könnt ihr hier nochmal nachlesen (Link)
  • Hier findet ihr die Bastelanleitung für die Familienblume (Link)
  • Und hier ist eure Aufgabe für den Waldspaziergang (Link)