Beratungsangebot zum Thema Coronavirus

Krisentelefon der AETAS Kinderstiftung

Wer kann bei uns anrufen?

Kinder, Jugendliche, Eltern, Familien, Bezugspersonen und Fachkräfte aus Bayern

Für welche Fragen sind wir da?

Alle Fragen zur psychischen Belastung für Kinder und Familien, die durch die Corona-Krise, Quarantäne und Isolation entstehen können.

Für welche Fragen sind wir nicht da?

Für medizinische, behördliche oder rechtliche Fragen sind wir nicht die richtige Anlaufstelle. Bitte nutzen Sie bei diesen Fragen die kommunal eingerichteten Bürgertelefone oder wenden Sie sich an die Coronavirus-Hotline des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege: 09131 6808-5101.

Krisentelefon : 089 / 997 40 90 20

Diese Nummer ist aktuell von Montag bis Freitag (außer an Feiertagen) in der Zeit zwischen 10 und 14 Uhr geschaltet und mit mehreren Leitungen hinterlegt. Dennoch kann es bei großer Nachfrage dazu kommen, dass Sie uns nicht erreichen.
Schreiben Sie uns in diesem Fall gerne eine E-Mail mit Ihrem Anliegen und einer Rückrufnummer. Wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen!

E-Mail schreiben: beratung@aetas-kinderstiftung.de

Wir denken an alle Großen und Kleinen in dieser besonderen Zeit.

Florian, Nicole, Tita, Simon, André, Verena, Nicolette, Diana, Christina, Anke, Birga, Nadine, Anne, Hanna, Claudia, Nina, Niko, Dominik, Cornelia, Dietmar, Eleonora, Michael, Sabine

Zu den Handreichungen