Claudia Bartlmae

bartlmaeAls Schneiderin machte Claudia Bartlmae ihre Leidenschaft für Stoffe und Nähmaschinen zum Beruf. Selbst von einem Schicksalsschlag getroffen, lernte sie Tita Kern kennen. Bald zeigte sich, dass ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus der Textilbranche, aber auch ihre weiteren praktischen und handarbeitlichen Fähigkeiten von unschätzbarem Wert für die Projekte der KinderStärkeGruppe waren.

Claudia Bartlmae half, die Idee der Stärkedecke, die jedes Kind in der Gruppe entwirft, praktisch umzusetzen, und betreut die Anfertigung der Stärkedecken in den Gruppen. Als zweifache Mutter arbeitet sie gerne mit Kindern zusammen und freut sich, den Kindern etwas beizubringen, bei dem sie ihre kreativen Ideen umsetzen können.