Gemeinsam kleinen Seelen helfen!

Aktuelles

Was uns bewegt

Auszeichnungen, Förderungen, Aktionen, Veröffentlichungen, …
Sowohl in Pandemie- als auch in Nicht-Pandemie-Zeiten tut sich bei uns viel.

Wertvolle Hilfe der Beisheim Stiftung

Wichtige Hilfe in einer schweren Zeit: Die Beisheim Stiftung fördert die Akut- und Regelbegleitung der AETAS Kinderstiftung.

Stellenanzeige: Traumafachberater*in gesucht

Die AETAS Kinderstiftung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Traumafachberater*in mit 35 bis 40 Wochenstunden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

So besonders war unser Dezember

Auf vieles mussten wir verzichten im Corona-Jahr, dafür kam auch Neues und Besonderes dazu: Mit unserer Dezember-Aktion ist es uns gelungen, auch in dieser besonderen Zeit in Verbindung zu bleiben.

28. Dezember 2020 | Mitnehmen & Loslassen

Bevor das alte Jahr zu Ende geht und das neue beginnt, machen wir uns Gedanken zu "Mitnehmen und Loslassen". Eine Familienblume gehört dazu, ein Waldspaziergang und einige keltische Traditionen zur Jahreswende. Seid Ihr mit dabei?

21. Dezember 2020 | Miteinander-Füreinander

Kurz vor Weihnachten heißt es "Miteinander-Füreinander": Ihr hört dabei von Centauri, Bronsa und Stario, könnt Euren eigenen Stern basteln und liebe Menschen beschenken ...

14. Dezember 2020 | Zusammen

"Zusammen" heißt das Thema unserer zweiten Dezember-Aktion. Ihr lernt dabei die Geschichte von Bella und ihrer kleinen Schwester kennen, die Ihr Euch anhören oder lesen oder gegenseitig vorlesen könnt. Und vielleicht werdet Ihr ja noch selbst zu Schriftsteller*innen ...

Mitmachaktionen im Dezember

In der Adventszeit machen wir es uns mit unseren Lieben gemütlich. Um darauf trotz Corona nicht verzichten zu müssen, haben wir uns vier Aktionen ausgedacht. Durch sie wollen wir in Verbindung bleiben – schaut rein und macht mit!

7. Dezember 2020 | Verbindung

Bei der ersten unserer vier Dezember-Aktionen geht es um Verbindung. Dabei könnt Ihr lesen, schauen und basteln. Und dann: Viel Freude mit Euren "Tannenbäumchen"!
Lichterfest 2020 der AETAS Kinderstiftung

Die Lichter leuchten trotz Corona

Corona ändert alles – fast alles: Obwohl wir in diesem Jahr nicht in einem Raum zu unserem Lichterfest zusammenkommen konnten, haben wir es dennoch gefeiert. Dabei war manches wie immer und einiges ganz anders.
,

Danke an die Avast-Stiftung

Die Mitarbeiter haben uns ausgewählt: Die Stiftung des tschechischen Cybersicherheitsunternehmens Avast, die Avast Foundation, unterstützt die AETAS Kinderstiftung.

Deutscher Engagementpreis – Vielen Dank für Ihre Stimmen!

Die AETAS Kinderstiftung ist für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Die Online-Abstimmung ist beendet.
KinderKrisenIntervention
,

Bayernweite Telefoninterviews für Projekt "Kurswechsel" gestartet

Im Projekt „Kurswechsel“ wird erforscht, wie und wo Kinder, Jugendliche und deren Bezugssysteme frühe und spezifische Hilfen erhalten können, wenn sie von bestimmten Gewalttaten betroffen sind.

Dank an die Beisheim Stiftung!

Wichtige Hilfe in einer schweren Zeit: Die Beisheim Stiftung fördert die Akut- und Regelbegleitung der AETAS Kinderstiftung.
,

Staatsministerium fördert Hilfsangebot in der Corona-Krise

Die AETAS Kinderstiftung hat ad hoc ein umfangreiches Beratungsangebot zur Corona-Krise zusammengestellt. Dies wird vom Bayerischen Familienministerium gefördert.
,

Corona-Krisenberatung

Wer kann sich bei uns melden? Kinder, Jugendliche, Eltern, Familien, Bezugspersonen und Fachkräfte aus Bayern Für welche Fragen sind wir da? Alle Fragen zur psychischen Belastung für Kinder und Familien, die durch die Corona-Krise,…