Möwe
 

Was gibt's Neues?

Aktuelles

Auszeichnungen, Förderungen, Aktionen, Veröffentlichungen …
Sowohl in Pandemie- als auch in Nicht-Pandemie-Zeiten tut sich bei uns viel.

,

Mit Kindern auf die Intensivstation – ein 10-Punkte-Leitfaden

Wie können Kinder auf einen Besuch auf der Intensivstation oder der Notaufnahme vorbereitet werden? Hilfe bietet hier ein 10-Punkte-Leitfaden, der innerhalb der DIVI unter Mithilfe der AETAS Kinderstiftung entwickelt wurde.
,

Neues Gruppenangebot für Jugendliche

Everyone has a story: Mit dem Kooperationspartner vfkv bietet die AETAS Kinderstiftung ein neues Gruppenangebot an. Es richtet sich an Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren.
,

Expertise der AETAS Kinderstiftung im Bundesgesundheitsblatt

Die Expertise der AETAS Kinderstiftung ist gefragt: Für das vom Robert-Koch-Institut mit herausgegebene Bundesgesundheitsblatt durfte die AETAS Kinderstiftung einen Fachbeitrag schreiben.
Kinder in der Kletterhalle bei der Polizeifreizeit
,

Spannende Tage mit der Münchner Polizei

„(Medien-)Sucht“ hieß das Thema der Präventionsfreizeit der Münchner Polizei. Neun Kinder der AETAS Kinderstiftung konnten teilnehmen – und waren schon beim Einsteigen in München begeistert.
,

Videos zu Familie und Corona

Die Corona-Pandemie ist ein fester Teil des Lebens geworden, sie hat vieles verändert – und wirft immer noch Fragen auf. In sechs Videos informieren Expert*innen zu den wichtigsten Themen.
LupoLeo Award Foto Volksbank BraWoFoto Volksbank BraWo
, ,

AETAS Kinderstiftung im Rennen um LupoLeo Award

Mit dem LupoLeo Award soll ein Projekt ausgezeichnet werden, das sich dafür engagiert, die Folgen von Corona bei Kindern und Jugendlichen zu mildern. Die AETAS Kinderstiftung ist bei dem besonderen Preis in der engeren Auswahl.
,

"Leuchtturm sein" im Magazin des Kinderschutzbunds

Für das Magazin "starke eltern starke kinder" des Kinderschutzbunds hat die Autorin Kerstin Hau unsere fachliche Leitung Tita Kern über das Buch "Leuchtturm sein" befragt.
Scheckübergabe congatec AETAS Kinderstiftungprivat
,

Großzügige Spende für ukrainische Flüchtlingskinder

Wertvolle Unterstützung für die Nothilfe Ukraine der AETAS Kinderstiftung: Das Technologieunternehmen congatec hat für das von uns unterstützte Waisenhaus in Polen gespendet.
AETAS Kinderstiftung Klettertag 2022 Pause hoch oben
,

Sonnige Stunden in den Baumwipfeln

Der Klettertag führte die AETAS Kinderstiftung in diesem Jahr zum Blomberg. In den Parcours des Kletterwalds konnten die Kinder ihre Grenzen austesten – und fanden auch einen Grund zu singen …
Kinder von Dorfleben Walchensee übergeben gesammeltes Geld an Nicole Rinder von AETAS Kinderstiftung
, ,

Von Kindern für Kinder gesammelt: Spende für Waisenhaus

Wie geht es Kindern im Krieg? Wohin fliehen sie? Was kann man hier für sie tun? Solche Fragen stellten sich die Kinder der Dorfschule Walchensee nach Kriegsausbruch in der Ukraine – für uns kam eine tolle Überraschung dabei heraus …
Kinder aus der Ukraine auf Fahrrädern in polnischem Waisenhaus

Hilfe für ukrainische Kinder kommt in Polen an

Die Spendenbereitschaft für die Ukraine-Hilfe der AETAS Kinderstiftung ist überwältigend. Damit unterstützen wir auch ein Waisenhaus in Polen, das ukrainische Kinder aufgenommen hat. Nun haben uns die ersten Bilder von dort erreicht.
Sabrina Hibler, Nicole Rinder, Gerlinde Schröder bei Scheckübergabe
,

Großzügige Spende aus Mitarbeitenden-Tombola

Unterstützung aus dem Oberland: Das Unternehmen Schröder Group hat die Erlöse einer Mitarbeitenden-Tombola der AETAS Kinderstiftung gespendet – und dabei einen beträchtlichen Betrag zusammenbekommen.
, ,

Darf mein Kind mich weinen sehen?

Selbst an den Grenzen der Belastbarkeit und zugleich Vorbild für die Kleinen: Eltern haben in Krisenzeiten eine schwierige Doppelrolle. Ob es in Ordnung ist, dann auch mal vor den Kindern zu weinen, wurde Tita Kern im Interview mit dem "stern" gefragt.
Tita Kern Abendschau
, ,

Tita Kern zu Gast in der Abendschau

Belastungen durch die Pandemie, nun Krieg in der Ukraine: Das Leben scheint derzeit eine einzige Krise zu sein. Weil sich unsere fachliche Leitung Tita Kern mit Krisen von Berufs wegen auskennt, war sie zu diesem Thema in der Abendschau des BR zu Gast.
,

Traumahilfe Ukraine für geflüchtete Kinder

Die AETAS Kinderstiftung bietet vor dem Ukraine-Krieg geflüchteten Familien gezielte Beratungen an: Kinder und Jugendliche können mit einer Bezugsperson zu uns kommen und ein bis drei kostenlose Einzeltermine erhalten.