Helfen Sie,
damit kleine Seelen gesund bleiben!

AETAS- Kinderstiftung hilft

Liebe Spender, Förderer und Freunde,

in einem Interview sind wir einmal gefragt worden, was denn unsere persönliche Motivation sei, die Stiftung gegründet zu haben.

Es gibt einfach diese Kinder – Kinder die einen schlimmen Schicksalsschlag erleben müssen, in welcher Form und Art auch immer. Wir möchten mit den Möglichkeiten, die uns zur Verfügung stehen, Verantwortung übernehmen. Wir wollen den Kindern helfen, an dem Erlebten nicht zu erkranken, sondern gesund zu bleiben.

Es macht uns glücklich und stolz, dass unser Team traumabelasteten Kindern und Jugendlichen Methoden an die Hand geben kann, damit sie an dem Erlebten nicht erkranken. Zu beobachten, wie sie das Unfassbare in Bilder und Worte fassen, ihre eigenen Grenzen kennen lernen und daraus neues Selbstvertrauen gewinnen, ist das schönste Geschenk.

Das alles ist nur möglich mit Ihrer Unterstützung. 

AETAS Kinderstiftung Flyer zu Spendenmöglichkeiten

So können Sie helfen…

ONLINE SPENDEN

Helfen Sie mit Ihrer Spende, damit aus Trauer kein Trauma wird.
Jeder unserer Einsätze bei den Kindern ist von großer Bedeutung.

(Offline) SPENDEN

Wenn Sie sich für die Ziele der AETAS Kinderstiftung engagieren und unsere Arbeit unterstützen wollen, freuen wir uns über Ihre Spende.

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Online-Einkauf – ohne Extrakosten!

Jetzt können Sie die AETAS Kinderstiftung auch beim Online-Shopping finanziell unterstützen – ohne einen Cent mehr zu zahlen.

Sie kaufen ein – und helfen kleinen Seelen. Und so geht’s: Gehen Sie über diesen Link auf die Website von WeCanHelp. Nutzen Sie dort die Suchfunktion, um den gewünschten Shop oder das gewünschte Produkt zu finden.

„HERZENS-PATE“ werden

Als Fördermitglied legen Sie mit einer regelmäßigen Spende den Grundstein für eine nachhaltige Unterstützung betroffener Kinder und deren Familien. MIT 33 CENT AM TAG KÖNNEN SIE HELFEN!. Als „Herzens-Pate“ stellen Sie sicher, dass z. B. ein Akuteinsatz möglich gemacht werden kann!

Sie erhalten eine Urkunde als „Herzens-Pate“ der AETAS Kinderstiftung und jährlich unseren Jahresbericht per Post. Sie helfen, so lange Sie wollen. Sie können Ihre Fördermitgliedschaft jederzeit beenden.

ANLASSSPENDE

Sie haben Grund zu feiern, aber nichts, was sie dringend brauchen? Ob Hochzeit, Geburtstag, Taufe oder Jubiläum – machen Sie mit Ihrem Fest andere glücklich: Kleine Menschen, die nach einem Schicksalsschlag Unterstützung brauchen.

Bitten Sie Ihre Gäste um Spenden für die AETAS Kinderstiftung als Geschenk.

SPENDENPAKETE

Mit einer Spende von 50 Euro ermöglichen Sie z. B. die Erstellung eines Sonnen-Tagebuchs. Mit einer Spende von 150 Euro ermöglichen Sie z. B. die Erstellung eines Mama, Papa, Opa oder Geschwister-Buchs. Mit einer Spende von 960 Euro ermöglichen Sie z. B. eine Akutbegleitung. Mit einer Spende von 1.540 Euro ermöglichen Sie z. B. eine Regelbegleitung.

KRANZSPENDEN

Setzen Sie in der Trauer ein Zeichen! Viele Angehörige möchten jedoch keine vergänglichen, sondern bleibende und sinnvolle Zeichen der Dankbarkeit und Wertschätzung, die anderen zugutekommen. Bewahren Sie das Andenken an Ihren lieben Menschen, indem Sie die Arbeit der AETAS Kinderstiftung unterstützen. Bitten Sie anstelle von Blumen um eine Spende für die AETAS Kinderstiftung.

BUßGELD

Wir bieten Staatsanwaltschaften, Gerichten oder Finanzbehörden die Möglichkeit, Bußgelder und Geldauflagen zu spenden und so die Arbeit der AETAS Kinderstiftung zu unterstützen.

Helfen Sie uns als Richter oder Staatsanwalt mit Ihrer Zuweisung!