Förderpenny – Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Als Gewinnerin des Penny Förderkorbs stand die AETAS Kinderstiftung beim Online-Voting des Discounters zur Wahl: Unter den jeweiligen drei Nachbarschafts-Gewinnern des Penny Förderkorbs wurde ein Sieger bestimmt. Mit Ihrer Stimme haben wir es geschafft, am Ende der Abstimmung vorne zu liegen!

Der Discounter fördert mit der Aktion lokale gemeinnützige Organisationen, die sich im Bereich Kinder- und Jugendförderung engagieren. Eine Jury hat uns im Juni als einen der Förderkorb-Gewinner der hiesigen „Nachbarschafts-Region“ ausgewählt. Wir freuen uns bereits über ein Preisgeld von 2222,22 Euro. Nun geht es in die nächste Runde. Der Abstimmungssieger erhält ein Jahr lang die Spenden des Förderpenny in seiner Region. Förderpenny bedeutet: Wenn die Kunden an der Kasse „Stimmt so!“ sagen, wird der Cent-Betrag auf den nächsten Zehner aufgerundet. Der überschüssige Cent-Betrag wird zur Förderpenny-Spende. Die Höhe der Spendensumme hängt also vom Förderpenny-Aufkommen in den Filialen der Region ab.

Wir danken allen, die uns mit ihren Klicks unterstützt haben!